27. Lübbeseelauf mit 164 Teilnehmern

Und auch auf der 10 km-Distanz dominierten Schwedter Athleten. Bei den Frauen holte sich Susanne Scheffler (W 20) von den Schwedter Hasen mit einer Zeit von 0:47:44 min vor Sarah Sterling (W 20) vom TSV 62 Prenzlau und Simone Bittner (W 45). Bei den Männern gewann Thoralf Berg von Wassersport PCK Schwedt (M 35) mit einer Siegerzeit von 0:35:46 min mit elf Sekunden Vorsprung vor Stefan Kluge (M 30) von der IG Postheim Templin und dessen Vereinskameraden Falk Hoffert (M 40).

Jan Stötzer (mSchA) in 24:36 min sowie Anna Kublik (wSchB) von Fortuna Schmölln mit einer Zeit von 0:30:40 min waren die Schnellsten über 6 km. Und im 2 km-Lauf der Jüngsten siegten Milena Baudert vom SV Berolina Lychen (wSchD) mit einer Zeit von 09:23 min sowie Jonas Ricken (mSchC) von Alemania Templin, der nach 09:52 min die Ziellinie überquerte.

Mit 78 Startern war das Feld über 10 km, in dem es auch Punkte für die Uckermark-Cup-Wertung zu holen gab, am besten besetzt. 40 Starter waren über die 6 km-Distanz dabei, 25 über 20 km, 18 über die kürzeste Strecke von zwei km, und auf die 10 km-Nordic Walking-Strecke begaben sich Angelika Sauerland vom SV Topfit Prenzlau sowie Peter Rogow und Günter Bechly.