Laufsportler wetteifern am Lübbesee

Uwe Werner

Zum 34. Lübbeseelauf werden am kommenden Sonnabend, dem 16. September 2017, wieder starke Starterfelder in allen Altersklassen erwartet. Veranstalter ist die Initiativgruppe Postheim e. V. (IG Postheim).

„Es gibt diesmal einige organisatorische Änderungen: Start und Ziel befinden sich am Radweg zwischen den Kleingärten und der ‚Strandbar‘ und nicht wie gewohnt am ‚Biergarten‘ des Ahorn Seehotels, den wir diesmal nicht nutzen können. Am Start- und Zielbereich werden zwei Zelte aufgebaut. Das Organisationsbüro ist dort ebenfalls zu finden und ab 8.30 Uhr geöffnet“, teilte der Vereinsvorsitzende Harald Rau mit. Meldeschluss ist am Wettkampftag um 9.30 Uhr.

„Für die verschiedenen Altersgruppen sind Laufdistanzen über 20, zehn, sechs und zwei Kilometer ausgeschrieben. Außerdem bieten wir den Nordic Walkern Strecken über sechs und zehn Kilometer an“, sagte Harald Rau. Dabei geht es auch wieder um wertvolle Punkte im Uckermark-Cup.

Der 34. Lübbeseelauf wird um 9.45 Uhr eröffnet. Der erste Start (2 km) erfolgt um 10 Uhr. Die weiteren Startzeiten: 20 km um 10.20 Uhr, 10 km und Nordic Walking (10 km) um 10.30 Uhr, 6 km und Nordic Walking (6 km) um 10.35 Uhr. Die Siegerehrungen beginnen um 11.30 Uhr. Das Mittagessen für die Aktiven gibt es an der "Strandbar".