Mit einem Läufchen das neue Jahr begrüßen

Von Uwe Werner

Eine lieb gewonnene Tradition will die Läufergruppe der Interessengemeinschaft Postheim Templin e. V. (IG Postheim) auch 2018 fortsetzen. „Während sich viele nach einer langen Silvesternacht noch einmal im warmen Bett umdrehen oder gemütlich frühstücken, begrüßen wir das neue Jahr immer sportlich“, sagte Organisator Harald Rau von der IG Postheim.

Am 1. Januar 2018 ist es wieder soweit. „Wir möchten nun schon zum 17. Mal alle Sportinteressierten aus Templin und Umgebung sowie die Gäste unserer Stadt zum Mitmachen einladen. Auf dem Kurs des Lübbeseelaufes geht es dabei in erster Linie nicht um rekordverdächtige Laufzeiten, sondern um den gemeinsamen Spaß an der Bewegung“, sagte Harald Rau.

Start ist um 11 Uhr am Biergarten des Ahorn Seehotels Templin. Nach der gemeinsamen Erwärmung können die Läufer(innen) und Nordic Walker(innen) beliebig kurze oder längere Runden drehen. Offiziell angeboten werden Strecken über 6 km und 8 km. „Am Ziel wollen wir auch wieder mit einem Glas Punsch oder Glühwein auf ein gesundes und erfolgreiches (Sport-) Jahr 2018 anstoßen. Und für alle Teilnehmer(innen) unseres Neujahrslaufes gibt es auch wieder eine Teilnehmerurkunde“, informierte Harald Rau.

Zu gemütlichen Läufen und Nordic Walking lädt die Läufergruppe der IG Postheim am 1. Januar 2018 alle sportlich Interessierten ein. Foto: Uwe Werner

Neuer Startort für den Lübbeseelauf

Liebe Läufer,

wir mussten unseren Startort verlegen. In diesem Jahr starten wir in der Nähe der Strandbar am Lübbesee. Dort befindet sich auch die Anmeldung. Vom Biergarten, dem alten Startort, ist der neue Start ca. 200 m entfernt und problemlos zu finden.

Wir erwarten Euch zum Lauf und wünschen viel Spaß!

Laufsportler wetteifern am Lübbesee

Uwe Werner

Zum 34. Lübbeseelauf werden am kommenden Sonnabend, dem 16. September 2017, wieder starke Starterfelder in allen Altersklassen erwartet. Veranstalter ist die Initiativgruppe Postheim e. V. (IG Postheim).

„Es gibt diesmal einige organisatorische Änderungen: Start und Ziel befinden sich am Radweg zwischen den Kleingärten und der ‚Strandbar‘ und nicht wie gewohnt am ‚Biergarten‘ des Ahorn Seehotels, den wir diesmal nicht nutzen können. Am Start- und Zielbereich werden zwei Zelte aufgebaut. Das Organisationsbüro ist dort ebenfalls zu finden und ab 8.30 Uhr geöffnet“, teilte der Vereinsvorsitzende Harald Rau mit. Meldeschluss ist am Wettkampftag um 9.30 Uhr.

„Für die verschiedenen Altersgruppen sind Laufdistanzen über 20, zehn, sechs und zwei Kilometer ausgeschrieben. Außerdem bieten wir den Nordic Walkern Strecken über sechs und zehn Kilometer an“, sagte Harald Rau. Dabei geht es auch wieder um wertvolle Punkte im Uckermark-Cup.

Der 34. Lübbeseelauf wird um 9.45 Uhr eröffnet. Der erste Start (2 km) erfolgt um 10 Uhr. Die weiteren Startzeiten: 20 km um 10.20 Uhr, 10 km und Nordic Walking (10 km) um 10.30 Uhr, 6 km und Nordic Walking (6 km) um 10.35 Uhr. Die Siegerehrungen beginnen um 11.30 Uhr. Das Mittagessen für die Aktiven gibt es an der "Strandbar".